Was heißt Metaphysik?

 

Die Metaphysik ist eine überkonfessionelle Weltphilosophie, die sich mit dem Ursprung allen Seins und Lebens befasst.

 

Sie schenkt uns große zusammenhängende Bilder was wirklich ist und beschäftigt sich mit den seit Urzeiten immer wieder aufs Neue gestellten und wichtigsten Fragen des Lebens:

 

Woher kommen wir?

Wohin gehen wir?

Wer bin ich?

Was ist der höhere Sinn meines Lebens und warum bin ich überhaupt hier?
 

Die Lehre der Metaphysik befasst sich mit der universellen, göttlichen Liebe und mit dem höchsten Licht der Weisheit und des Lebens. Denn in unserer Welt gibt es viel mehr als nur die sichtbaren Dinge, die uns umgeben.

 

Ganz besonders in stillen Momenten spüren wir, dass wir gerade aus der für uns unsichtbaren Welt viel Kraft und Hilfe empfangen, wissen aber nicht, wie wir die Verbindung herstellen können.

 

Wenn wir lernen, uns den himmlischen Welten wieder mehr zu öffnen und auch die großen geistigen Gesetze achten, dann werden wir mehr Gesundheit, Glück und Erfolg in allen Lebensbereichen erfahren.

 

Logo_SHD.png