Datenschutz

 

Der Schutz und die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten sind uns ein wichtiges Anliegen

und wir behandeln diese vertraulich. Diese Webseite speichert und verarbeitet Daten daher

ausschließlich im Sinne der österreichischen und europäischen Datenschutzgrundverordnung

(DSGVO). Sie als Nutzer stimmen der Datenverarbeitung im Sinne dieser Erklärung zu.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation

per E-Mail, oder über nicht verschlüsselte Webseiten) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein

lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf diese Webseite. Falls Sie über Links auf

unseren Seiten auf andere Seiten weitergeleitet werden, informieren Sie sich direkt auf der

weitergeleiteten Webseite über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten.

 

Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer)

werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des österreichischen Datenschutzrechts verarbeitet.

Die nachfolgenden Vorschriften informieren Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung,

Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Bei Beauftragung über unsere Webseite werden Ihre übermittelten oder eingegebenen Daten manuell mit dem vorhandenen Datenbestand auf Gültigkeit und Aktualität überprüft und gegebenenfalls abgeglichen um die bei uns gespeicherten Daten zu korrigieren.

Die von Ihnen eingegebenen Daten werden ausschließlich für die Abwicklung der Anmeldung zu den Kursen, für ein Einzelgespräch oder für den Versand von Informationen per Post oder per E-Mail verwendet, eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Dazu kann es notwendig sein mit Ihnen Kontakt aufzunehmen. Dies geschieht mittels E-Mail oder telefonisch.
Die Daten werden gelöscht, sobald der jeweilige Vertrag erfüllt ist und keine gesetzliche Pflicht zur Speicherung der Daten mehr besteht.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch.

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden. 

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.