Für unsere Kinder

Kinder können meistens nicht aussprechen was sie belastet, wir spüren oft nur dass „etwas“ nicht stimmt.

 

Auch für unsere Kinder gibt es die wunderbare Möglichkeit, innere Blockaden und negative Glaubenssätze, die ihnen oft im Weg stehen um ihr gesamtes Potenzial zu nutzen, durch die Aufarbeitung der Vergangenheit zu lösen.

 

Der gesamte, zutiefst heilbringende und befreiende Vorgang geschieht unter Gottes Schutz und Führung mit anschließender Heilmeditation über ein Elternteil. D.h. das Kind muss deswegen nicht selber kommen.

Zum Beispiel nach schweren Geburten, traumatischen Erlebnissen oder sonstigen schmerzhaften Erlebnissen, die das Kind belasten und es in seiner ganzheitlichen Entwicklung hindern.

 

Tiefgreifende Reinigungs- und Heilungsprozesse finden statt. Somit entwickelt sich im Kind wieder ein ganz gesundes Vertrauen in sich selber, ins Leben und in die Zukunft – welches für die ganzheitliche Gesundheit und für alle Lebensbereiche enorm wichtig ist.

 

„Die Anfänge des Lebens sind von großer Bedeutung. Sie sind Fundament unseres Wohlbefindens von Leib und Seele.“
Dr. Eva Reich